Category: Corporate Design

08
Apr

Neues Stadtteilmagazin für den Riedberg … Main Riedberg

Frankfurt-Riedberg hat sich zu einem attraktiven und dynamischen Stadtteil entwickelt. Aus einem der größten Neubaugebiete Deutschlands ist schon längst ein lebendiger Stadtteil geworden. Hier leben bereits mehr als 10.000 Menschen, die aus den verschiedensten Regionen der Welt nach Frankfurt kommen, hier arbeiten und leben.

Für diese Menschen haben wir das Magazin MAIN RIEDBERG konzipert.

Wir erzählen Geschichten, die den Riedberg charakterisieren, berichten von Menschen, die hier eine neue Heimat gefunden haben und stellen engagierte Vereine vor, die für ein vielfältiges Freizeitangebot sorgen. Darüber hinaus ist es unser Ziel, diesen jungen Stadtteil noch lebens- und liebenswerter zu machen, indem wir versuchen werden, die ansässigen Betriebe und die Bürger durch unser Stadtteil-Magazin und einer attraktiven Online-Präsenz miteinander vernetzen.

Im Juni 2015 erscheint die erste Ausgabe unseres Magazins. Eine zweite Ausgabe für November 2015 ist bereits in Vorbereitung. Ab 2016 sind drei bis vier Ausgaben pro Jahr geplant. Die Magazine werden an die Haushalte am Riedberg verteilt und sind auch bei verschiedenen Kooperationspartnern kostenlos erhältlich. Die Domain „www.main-riedberg.de“ wird unser Angebot ergänzen.

In der ersten Ausgabe lassen wir viele Riedberger zu Wort kommen und machen eine kleine Zeitreise zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Riedbergs. Eine frühere Sportjournalistin begleitet die „Alten Herren“ des SC Riedberg beim Kicken, Grätschen und beim Torerfolg am späten Freitag Abend – und hört selbstverständlich auch in der dritten Spielzeit danach beim Bierchen genau zu. Ein Ehepaar öffnet uns die Türen und berichtet, wie es sich im Rahmen einer Bauherrengruppe den Traum vom (bezahlbaren und dennoch hochwertigen) Eigenheim verwirklichen konnte.

Neben weiteren Informationen und Artikeln wollen wir auch alle wichtigen Stadtteil-Termine veröffentlichen. Die Gespräche mit Vereinen und Multiplikatoren am Riedberg laufen bereits. Wir stehen zudem in Kontakt mit unserem Co-Stadtteil Kalbach und werden in weiteren Ausgaben unseres Magazins auch über Kalbacher Themen und Akteure berichten.

Hinter „MAIN Riedberg“ stehen die Marketing-Expertin Katja Adam-Markert und die Journalistin Claudia Detsch. Natürlich sind die beiden Riedbergerinnen, die mit ganzem Herzen ein Magazin “VON Riedbergern – FÜR  Riedberger” gestalten wollen.

Weitere Informationen unter: www.main-riedberg.de